Allgemeine Geschäftsbedingungen

Über bapha.be

Die Ziele von bapha.be sind:

Die Veranstaltungen, die Geschehnisse sind im Interesse sowohl der Veranstalter, als auch der Teilnehmer und der Gemeinde. Die Ereignisse fördern die Wirtschaft (den Tourismus, den Wettbewerb) und die Kultur. Bapha.be bietet eine Internetplatform zum Anmieten für die kommunale Verwaltung an. Die Anmietung ist auch ein Engagement der Verwaltung Informationen über Veranstaltungen zu sammeln und zu veröffentlichen. Das sind Dienstleistungen für die Bevölkerung.

Um ihre Ziele zu erreichen, sammelt bapha.be keine Daten von den Besuchern und hängt nicht von Werbeeinnahmen ab.

Warum bapha.BE? Варна (⇔Varna, Stadt in Bulgarien) großgeschrieben wird zu BAPHA. BAPHA kleingeschrieben wird zu bapha. Die Interjektion „.be/бе/ве“ war gleichzeitig frei, günstig und konnte ohne Formalitäten erworben werden.

Kontakt: +49 176 9262 6190 (Mobil), +359 988 362949 (Mobil) und +49 911 13137989 (Festnetz), Email b@bapha.be, Dilyan Palauzov.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dieser Text ergänzt die Benutzungsanleitung, beschreibt die Dienste von bapha.be und die Verpflichtungen der Abonnenten.

Bestimmung: Sammeln und Verteilen von Informationen über Veranstaltungen

Bapha.be ermöglicht die Veröffentlichung und Verbreitung von Informationen über Veranstaltungen in standardisiertem Format. Um die Information zu lesen ist nicht erforderlich Software von einem bestimmten Hersteller zu verwenden. Die Information kann mit diversen Software heruntergeladen werden: mit dem Protokoll CalDAV (siehe Was ist CalDAV); aus einer bereitgestellten Datei mit allen Veranstaltungen; die Information kann automatisch durch Webportalen integriert werden; und in verschiedenen Anwendungen für die Arbeit mit Kalendern integriert werden. Das letztere erlaubt stets aktuelle Information zu sehen, ohne eine Webseite besuchen zu müssen. Die Information wird auch im Internet unter eigener Domäne veröffentlicht (siehe Domäne). Periodisch wird die Information auf der angebotenen Webseite und in den maschinenlesbaren Dateien aktualisiert. Bapha.be verwendet keine Kekse und führt keine Statistik über die Besucher. Auf der Internetseite werden alle Veranstaltungen angezeigt, welche entweder innerhalb von 24 Monaten anfangen oder in der Vergangenheit liegen.

Internet Domäne

Für jeden Abonnenten wird eine Sub-Domäne bereitgestellt, wie ort.bapha.be. Die Abonnenten können auch eigene Domäne oder Sub-Domäne verwenden, wo gleichzeitig die gleichen Dienste angeboten werden. Wenn die Abonnenten eigene (Sub)domäne verwenden, dann werden die Benutzer die Adresse ort.bapha.be nicht sehen. Wenn der Abonnent eigene (Sub)domäne für den Dienst betreiben will, erstellt er in DNS A/AAAA oder CNAME Einträge in der Subdomäne und einen SRV Eintrag in der Hauptdomäne auf Vorschlag von bapha.be. Die Abonnenten verpflichten sich auf Wunsch von bapha.be Änderungen zu den Einträgen in DNS innerhalb von zwei Werktagen durchzuführen.

Integration mit Suchmaschinen

Bei jeder Änderung der Daten wird den Suchmaschinen Bing und Google das mitgeteilt, damit sie schnell die Information erfrischen können, welche bei Suchen angezeigt wird. Die Anzahl solcher Mitteilunger, welche an einem Tag gestellt werden können, ist von Bing (Microsoft) und von Google eingeschränkt. Wann die Suchmaschinen die Information erfrischen werden, nach dem Versand einer Mitteilung, hängt nicht von bapha.be ab. Bei Bedarf wird bapha.be eine Erhöhung der Tagesquote beantragen. Bapha.be hält auch eine Liste mit allen Dateien für die Domäne unter https://domäne/sitemap.xml. Diese Datei wird periodisch von allen Suchmaschinen gelesen und Dateien, welche aufgrund der erschöpften Tagesquote nicht gelesen wurden, werden so bemerkt und indiziert. Die (Sub)domäne wird auch in der Suchmaschine Yandex registriert, welche periodisch https://domäne/sitemap.xml liest und so die Veranstaltungen indiziert. Auf Wunsch kann die Domäne auch bei anderen Suchmaschinen registriert werden.

Vertragsabschluss

Der zukünftige Abonnent kann mit Benutzernamen aaa@bapha.be und Kennwort abc auf aaa.bapha.be alle angebotenen Funktionen ausprobieren. Die Daten кönnen über eine auf dem Rechner installierte Anwendung geändert werden oder über www.bapha.be/agendav, siehe Änderungen in den Kalendern.

Bei der Anmeldung teilt der Abonnent mit, unter welchen Bedingungen er Veranstaltungen eintragen wird. Diese Bedingungen werden auf der Hilfe-Menü unter https://(unter-)domäne/ [?] veröffentlicht. Die Bedingungen sollen enthalten: wohin Anträge für die Eintragung von neuen Veranstaltungen gestellt werden sollen: E-Mail-Adresse, Telefonnummer, beim Besuch einer Adresse; Fristen für die Veröffentlichung nach Erhalt der Information; wann etwas nicht veröffentlicht wird.

Ob der Abonnent eigene (Sub)domäne verwenden wird, muss am Anfang mitgeteilt werden.

Bapha.be stellt einen Benutzernamen bereit, welcher vollen Zugang hat: kann Kalender und Veranstaltungen erstellen, ändern und löschen.

Die Anmeldung wird seitens bapha.be innerhalb von zwei Tagen abgeschlossen.

Anzeigen der Information auf Bildschirmen

Es besteht die Möglichkeit die Veranstaltungen auf öffentlichen Bildschirmen anzuzeigen. Die Bildschirme können auf Plätzen gestellt werden, wo viel Touristen laufen, auf Bahnhöfen, Flughäfen, in Warteräumen. Die Veranstaltungen werden angezeigt, wenn die Webseite https://domäne/t besucht wird. Der angezeigte Inhalt erfrischt sich automatisch. Es werden nur Veranstaltungen angezeigt, welche noch nicht zu Ende sind. Siehe auch die Anleitung zum Anzeigen der Veranstaltungen auf öffentlichen Bildschirmen und die Beispiele aaa.bapha.be/t, bapha.be/t .

Die Abonnenten sind verpflichtet die Software, welche https://domäne/t anzeigt, jährlich zu aktualisieren.

Preise

Der Dienst kann nur angemietet werden. Die ersten zwei Monaten sind kostenlos und die Dienste werden im gleichen Umfang und mit der gleichen Qualität angeboten, wie auch nach Entrichtung der Miete. Die Miete wird monatlich berechnet und ist zum Anfang des Monats zu überweisen. Zum Beispiel: Die Anmeldung wird am 7. März abgeschlossen. Vor 9. Mai muss die Miete bis 8. Juni überwiesen werden. Bei Verzug der Zahlungen mit einer Woche wird der Zugang gesperrt, so dass keine Änderungen mehr vorgenommen werden können. Mit Überweisung der Miete akzeptiert der Vertragspartner die Geschäftsbedingungen. Vertragsstrafen und Zinsen werden von keiner Partei geschuldet.

Der Preis wird anhand des Bruttoinlandsprodukts je Einwohner und die Anzahl der Einwohner bei der Gemeinde berechnet, wo der Dienst angeboten wird, jeweils zum Ende des vorletzten Jahres (für 2021 werden die Daten für 2019 verwendet). Wird die Statistik verspätet herausgegeben, werden die Preise vorläufig anhand der zuletzt veröffentlichten Statistik berechnet, später findet eine rückwirkende Berechnung statt.

Monatliche Miete = Bruttoinlandsprodukt für den Staat % Einwohner im Staat × Anzahl der bedienten Personen × 10-8 × 9 × (1 + Mehrwertsteuer) gerundet auf volle Euro.

Beispiel: Laut dem Statistischen Bundesamt ist der Bruttoinlandsprodukt für 2019 in Deutschland 3.449,05 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 lebten 83 166,7 Tausend Menschen in Deutschland. (N.B. Für die Berechnung des Bruttoinlandsprodukts je Einwohner nimmt das statistisches Bundesamt als Einwohnerzahl die Mittel zum 31.12. für das berechnete Jahr und zum 31.12. für das Vorjahr. Bapha.be verwendet als Einwohnerzahl der Bestand zum 31.12. für das berechnete Jahr). In Karlsruhe war der Einwohnerbestand am 31. Dezember 2019: 304 411 Personen („Bevölkerung in Karlsruhe 2019“, Seite 4 ). Für 2021 ist die Monatsmiete 3 449 050 000 000 % 83 166 700 × 304 411 × (1 + 0.19) × 0.00000009 = 1352 Euro. Das entspricht 444 Euro je 100 000 Einwohner. Die Statistik für 2020 wird für die Preisbildung im Jahr 2022 verwendet.

Die Miete wird auf das Konto IBAN DE57 5003 3300 9100 3948 39 überwiesen.

Ankündigungen von Veranstaltungen außerhalb des gemieteten Gebiets sind unproblematisch, soweit die ganzheitliche Darstellung von solchen Veranstaltungen nicht zur Bedienung von Bevölkerung dient, welche nicht in der Preisgestaltung einkalkuliert wurde.

Änderungen zu der Preisformel werden drei Monate in Voraus angekündigt.

Bapha.be darf für jeden Benutzernamen verlangen, dass der Vertragspartner Hardware kauft, welche die Sicherheit erhöht, z.B. Hardware zur Generierung von einmaligen Kennwörtern.

Vertragskündigung

Die Kündigungsfrist ist drei Werktage. Der Vertrag kann auf Wunsch von jeder Partei beendet werden. Nach Beendigung des Vertrags werden zu viel gezahlte Miete innerhalb einer Woche per Banküberweisung erstattet. Die Bankgebühren trägt die Partei, welche den Vertrag gekündigt hat. Soweit nichts anderes vereinbart wird, wird Information in den Kalendern nach der Kündigung eingeblendet, dass die Inhalte nicht mehr aktualisiert werden und vielleicht auch mit einem Verweis zu anderen Informationsquellen. Die bestehenden Daten werden zwei Monate lang nach Beendigung des Vertrags werden gespeichert und angezeigt. Nach Kündigung und einem erneuten Vertragsabschluss werden keine zwei kostenlosen Monaten gewährt.

Änderungen in den Kalendern

Die Daten in den Kalendern können über eine CalDAV-fähige Anwendung geändert werden: Gnome Evolution, Microsoft Outlook (Windows), Mozilla Thunderbird, DAVx⁵ oder der in Windows oder Mac eingebaute Kalender, oder über www.bapha.be/agendav. Die letztere Webseite unterstützt nicht alle Eigenschaften von den Veranstaltungen (Farbe, Internetadresse, Bildanhänge). Für den Zugang werden Benutzernamen und Kennwort erstellt. Sie funktionieren genau wie der Benutzer aaa@bapha.be mit Kennwort abc für aaa.bapha.be, aber für eine andere Domäne. Der unterstehende Text ergänzt die Benutzungsanleitung und beschreibt die ersten Schritte bei der Einrichtung der Software.

Text mit den Präfixen https://, http://, mailto:, sip: und xmpp: in den Beschreibungen der Veranstaltungen wird in Hyperlinks konvertiert. Z.B. in „☎ Kontakt“ auf www.bapha.be ist eingegeben der Text tel:+4917692656190, mailto:b@bapha.be . Bei Klick auf einem tel:-Hyperlink aus dem Mobiltelefon wird das Gerät anbieten die Nummer zu wählen. Andere Software, welche die Daten in maschinen lebsbaren Format bezieht, konnte die Präfixe als normalen Text betrachten.

Um eine Veranstaltung in einem anderen Kalender zu verschieben, muss die Veranstaltung zuerst in einem lokalen Kalender (nicht auf den Servern) verschoben werden und dann zum richtigen Kalender hochgeladen werden.

Unter https://domäne werden nur Kalender angezeigt, welche mindestens eine Veranstaltung enthalten.

Anleitung zum Anzeigen der Veranstaltungen auf öffentlichen Bildschirmen

Die Auswahl von Kalendern und Sprache unter https://domäne/ bestimmt auch welche Kalender unter https://domäne/t angezeigt werden und in welcher Sprache der Anfang und das Ende ausgeschrieben werden.

Andere oder mehrere Sprachen für die Ausschreibung des Anfangs und des Endes können eingerichtet werden, indem hinter domäne/t der Parameter ?l= ergänzt wird. Der Parameter listet dann mit Komma getrennt die ISO 639-1 Sprachcodes. Zum Beispiel um die Sprachen zu erst auf Deutsch und dann auf Englisch anzuzeigen, wird https://domäne/t?l=de,en besucht.

Wenn nichts anderes angegeben ist, werden alle Veranstaltungen angezeigt, welche noch nicht beendet sind und innerhalb von zwei Jahren beginnen werden. Um nur Veranstaltungen für die nächsten X Tage zu zeigen, wird der Parameter ?d=X übergeben. Zum Beispiel um nur die Veranstaltungen von heute anzuzeigen (0 Tage), welche noch nicht zu Ende sind, muss https://domäne/t?d=0 geöffnet werden. Um die Veranstaltungen für die nächsten zehn Tage anzuzeigen, wobei die Anfangs- und Endezeiten in Englisch angegeben sind, wird https://domäne/t?l=en&d=10 geöffnet.

Jede Viertelstunde werden die Veranstaltungen versteckt, welche schon zu Ende sind, und die Daten werden von den Servern erfrischt. Die Server selbst erfrischen die Daten innerhalb einer Minute nach jeder Änderung. D.h. eine neue Veranstaltung wird spätestens in 16 Minuten angezeigt.

Bei Unterbrechung der Internetverbindung werden weiterhin die alten Daten angezeigt, welche heruntergeladen wurden, als das Anzeigegerät noch online war. Bei Wiederherstellung der Verbingung zu Ende der nächsten viertelstündigen Periode werden die Daten erfrischt.

Neben Veranstaltungen zeigt https://domäne/t/ auch „Notizen” und „Aufgaben” an, siehe dazu Was ist CalDAV an, zum Beispiel bapha.be/t/?d=0. Auf dieser Weise kann auch Information auf den öffentlichen Bildschirmen angezeigt werden, welche Information keine Veranstaltung ist (z.B. Wettervorhersage, Werbemeldungen). Wer Information von bapha.be durch das Protokoll CalDAV bezieht, wird auch die Notizen und die Aufgaben erhalten. Bei der Anzeige von Notizen wird die Anfangszeit nicht dargestellt. Werden bei einer Aufgabe Anfang und Ende eingetragen, wird sie wie einen Termin angezeigt. Fehlt die Anfangszeit bei der Aufgabe, wird nur das Ende (als Frist) angezeigt, wenn das Ende in der Zukunft ist. Die Notizen und die Aufgaben werden nicht in Suchmaschinen eingepflegt.

Unten links werden der Tag und die Uhrzeit angezeigt, wenn Platz vorhanden ist und der Parameter h angegeben ist. Es wird die Uhr vom Rechner verwendet, welcher die Webseite anzeigt. Der Monat wird in der ersten ausgewählten Sprache ausgeschrieben.

Um die Textfarbe zu bestimmen, verwenden sie den Parameter color mit Wert einer CSS3 Farbe. Für die Hintergrundfarbe verwenden Sie den Parameter bgcolor . Wird keine Farbe explizit übergeben, werden die Standardfarben vom Browser verwendet. Zum Beispiel aaa.bapha.be/t?bgcolor=%23000&h&color=yellow zeigt gelben Text auf schwarzem Hintergrund und eine Uhr.

Wenn genug Platz da ist, werden ganz unten angezeigt: die Internetseite (https://domäne), wo alle Veranstaltungen angesehen werden können; die Anzahl der anzuzeigenden Meldungen; die Nummer der aktuellen Meldung; und der Name des Kalenders, wenn mehr als ein Kalender angezeigt wird. Die Internet-Adresse kann durch ein anderer Text mit dem Parameter s ersetzt werden.

Für jede Veranstaltung, Notiz oder Aufgabe wird die erste angehängte Datei angezeigt, wenn diese ein Bild ist. Die Server ändern die Größe des Bildes nicht. Die Qualität des Bildes kann durch die Server leicht gesenkt werden, wenn dadurch die Dateigröße wesentlich reduziert wird.

Die Dateien mit Veranstaltungen, welche auf den Servern hochgeladen werden, sind auf 300kb beschränkt. Die Bilder zu den Veranstaltungen müssen entweder irgendwo im Internet hochgeladen sein und zu der Veranstaltungsdatei verknüpft sein, oder die angehängte Bilddatei darf 200kb nicht überschreiten.

Jeder liest mit einer anderen Geschwindigkeit. Um die Geschwindigkeit für das Durchblättern zu bestimmen wird davon ausgegangen, dass ein Zeichen für ca 60ms gelesen wind. Mit dem Parameter ms kann dieser Koeffizient geändert werden.

Nachdem die Schriftgröße geändert wurde, sodass der Text gut aussieht, soll die Seite erneut geladen werden.

Die Veranstaltungen werden chronologisch nach dem Anfang des Termins sortiert. Die Notizen und die Aufgaben werden auch chronologisch sortiert, wenn sie einen Anfang haben. Fehlt das Anfang-Feld, werden sie zufällig verteilt.

Wenn Kalender für Veranstaltungen in anderen Sprachen gepflegt werden, können diese Kalender auf getrennten, geeignet beschrifteten Bildschirmen angezeigt werden.

Beispiel: Um dunkelroten Text bei gelbem Hintergrund für die Veranstaltungen von der Seite bapha.be für die nächsten 14 Tage, einschliesslich die nicht vollendeten Veranstaltungen von heute, mit Uhr anzuzeigen, wo unten das Wort „Globus“ statt „bapha.be” steht, und für das Lesen von jedem Zeichen ca 50ms gegeben werden, lauten die Parameter http://bapha.be/t/?d=10&h&bgcolor=gold&color=darkred&s=Globus&ms=50 .

Laden von domäne.bapha.be/t bei Starten eines Raspberry Pi Rechners

Die hier angebotene Möglichkeit mit Raspberry Pi ist nicht die einzige Variante eine Webseite Fußgängern anzuzeigen. Raspberry Pi sind günstige Rechner, welche so eingerichtet werden können, dass sie bei Starten eine bestimmte Webseite anzeigen. Die Rechner können ans Internet über Kabel oder Wifi verbunden werden und haben einen hdmi Anschluss. Das Betriebsystem laden die Raspberry Pi Rechner von einer micro SD Karte. Die Rechner können auf dem Markt erworben werden.

Wird die von Bapha.be ohne Aufpreis angebotene (Image)Datei auf einer micro SD Karte eingespielt und die Karte in einen Raspberry Rechner gesteckt, wird direkt nach Hochfahren des Betriebsystems die Webseite ortschaft.bapha.be/t mit allen zukünftigen Veranstaltungen geladen. Die erhaltene (Image)Datei muss erst entzippt werden. Die Datei ist nicht einfach so auf der SD Karte zu kopieren. Die Internetseite von Rapsberry Pi hat Anleitungen für Windows, Mac OS und Linux, wie die (Image)Datei auf einer SD Karte eingespielt werden kann.

Bapha.be verkauft Raspberry Pi Rechner mit vorkonfigurierter microSDHC 8GB Karte, Ladegerät und Gehäuse, ohne HDMI Kabel, ohne Bildschirm. Preise mit MwSt: 90€ mit LAN Anschluss und WiFi 2.4 GHz (Raspberry Pi 3 Model B); 95€ mit LAN und WiFi 2.4GHz und 5 GHz (Raspberry Pi 3 Model B+); 80€ mit LAN ohne WiFi (Raspberry Pi Model B+); 80€ mit WiFi 2.4GHz und 5GHz ohne LAN (Rapsberry Pi 3 Model A+). Die Anbindung ans Internet, der Schutz von unberechtigtem physikalischen Zugriff und die Softwareaktualisierungen obliegen dem Kunden. Bei Rückgaben zwischen einem Monat und zwei Monaten nach dem Kauf werden 10€/St. einbehalten. Die exakt gleichen Rechner können auch auf dem Markt erworben werden.

Bei jedem Start des Systems wird die Seitedomäne.bapha.be/t geladen. Um in die grafische Oberfläche des Betriebsystems zu gelangen, schliessen Sie eine Tastatur an und drücken Sie auf Alt+F4. Oben rechts ist die Datei URL.txt . Die auf der ersten Zeile in dieser Datei genannte Adresse wird bei Starten des Systems angezeigt. Die Anwendung hinter dem „♫ Kiosk“ Zeichen macht genau das gleiche, wie bei Hochfahren des Systems: öffnet auf vollem Bildschirm die in der Datei URL.txt genannte Webseite auf. Die Globus-Ikone öffnet normal die Webseite domäne.bapha.be und erlaubt nur einzelne Kalender auszuwählen, welche bei Start angezeigt werden.

Um ins Himbeermenü zu gelangen, drucken Sie die Super/Windows-Taste+TAB. Erfrischen Sie jährlich nur die Chromium-Software, indem Sie die Himbeere → Einstellungen → „Add/Remove Software“ → Options → „Paketlisten aktualisieren“ und dann Options → „Auf Aktualisierungen prüfen“ wählen. Die letzteren zwei Operationen müssen in dieser Reihenfolge erfolgen. Bei der Softwareerfrischung wird das System das Kennwort für den Benutzer pi abfragen. Das Kennwort ist raspberry . Das System wird mit Tastaturbelegung QWERTY geliefert. Die Garantie erlischt bei Übertacktung des Geräts.

Wird das System durch Umkonfigurieren durch den Kunden unbrauchbar, liefert bapha.be eine neue Image-Datei, welche der Kunde auf der SD Karte einspielen muss. Nach der Lieferung verbindet sich bapha.be nicht zu den Systemen.